Hinweise zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Hier finden Sie Materialien für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Kontext des Green-AI Hub Mittelstand.

1. Textbausteine für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Textbaustein kurz

Der Green-AI Hub Mittelstand (www.green-ai-hub.de) ist eine KI-Initiative des Bundesumweltministeriums (BMUV). Er unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung eigener KI-Projekte mit dem Ziel, Ressourcen und Materialien einzusparen.

KI-Pilotprojekt Textbaustein kurz

Dies ist ein KI-Pilotprojekt des Green-AI Hub Mittelstand (www.green-ai-hub.de), eine KI-Initiative des Bundesumweltministeriums (BMUV).

 

Textbaustein lang

Der Green-AI Hub Mittelstand (www.green-ai-hub.de) ist eine KI-Initiative des Bundesumweltministeriums (BMUV). Er unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung eigener KI-Projekte mit dem Ziel, Ressourcen und Materialien einzusparen.

Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH koordiniert den Green-AI Hub administrativ und fachlich im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Als Auftragnehmer*innen der ZUG übernehmen das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Wuppertal Institut und das VDI Technologiezentrum seine Umsetzung.

KI-Pilotprojekt Textbaustein lang

Dies ist ein KI-Pilotprojekt des Green-AI Hub Mittelstand (www.green-ai-hub.de).

Der Green-AI Hub Mittelstand ist eine KI-Initiative des Bundesumweltministeriums (BMUV). Er ist Wegbereiter für die Nutzung von KI für Ressourceneffizienz und Materialeinsparung und richtet sich speziell an KMU: praxisnah, lösungsorientiert und direkt vor Ort. Dazu unterstützt er Unternehmen bei der Umsetzung eigener KI-Projekte mit dem Ziel, Ressourcen und Materialien einzusparen.

Die Zukunft – Umwelt – Gesellschaft (ZUG) gGmbH koordiniert den Green-AI Hub administrativ und fachlich im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV). Als Auftragnehmer*innen der ZUG übernehmen das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Wuppertal Institut und das VDI Technologiezentrum seine Umsetzung.

2. Schriftzug für Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schriftzug Green-AI Hub Mittelstand Schriftzug KI-Pilotprojekt Green-AI Hub Mittelstand

Hinweise

Bei digitalen Formaten (z. B. Website oder PDF) soll der Schriftzug mit einem Hyperlink auf www.green-ai-hub.de verweisen. 

Die Schutzzone des Schriftzugs sind 65 Pixel zu den Seiten und 60 Pixel nach unten.

Von oben ist die Schutzzone 40 Pixel, bis zum Einschub "Ein KI-Pilotprojekt des". Von oben bis zum blauen Balken ist die Schutzzone 80 Pixel.

3. Darstellung Web, Print und PowerPoint

Webseite mit Schriftzug im Footer

Webseiten Darstellung Schriftzug Green-AI Hub

 

Print mit Schriftzug im Footer

Anschauungsbeispiel Green-AI Hub Schriftzug auf Print

 

In PowerPoint Präsentationen soll der Schriftzug auf der ersten und letzten Folie erscheinen.

PowerPoint erste Folie

Darstellung PowerPoint Präsentation erste Folie

 

PowerPoint letzte Folie

Darstellung PowerPoint Präsentation letzte Folie

4. Preise aus den Bereichen Nachhaltigkeit und Innovation für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

In der folgenden Auflistung finden Sie geeignete Preise, auf welche Sie sich als Unternehmen und Teil des Green-AI Hub Mittelstand bewerben können. Wir möchten Sie ermutigen, sich aktiv auf Nachhaltigkeitspreise zu bewerben. Diese bieten die Gelegenheit, Ihre Innovationskraft und Ihr Engagement für Ressourceneffizienz durch Digitalisierung sichtbar zu machen und nach außen zu kommunizieren. Das kann Ihre Marke stärken, das Vertrauen von Kund*innen gewinnen und Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben.

Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

Zum Kontaktformular